Superbooth 2019: Superlative SB-1/Space Bee


Superlative Instruments SB-1 Space Bee

Noch ein Roland SH-101 Klon?

Der Superlative Instruments SB-1 “Space Bee” zielt bei Klang und Design eindeutig auf Rolands Klassiker. Allerdings mit einem modernisierten Look & Feel und zeitgemäßen Verbesserungen.

Der sehr flach designte Synth mit einer Höhe unter einem Inch (2,54 cm) bietet eine spezielle Full-Size Tastatur die durch ihre Spielbarkeit schnelle Läufe ermöglichen soll. Die Stromversorgung erfolgt mit einem aufladbaren und wechselbaren Akku.

Space Bee: the legendary SH-101 with a 21.st century twist

Ein Nachbau des 3340 VCOs und ein 4-Pole OTA VCF mit diskreten Hüllkurven sollen den Klang möglichst nahe an das Vorbild aus den frühen 80érn bringen. Für die Verbindung zur Außenwelt gibt es USB-, MIDI– und CV-Ein/Ausgänge. 
Der Onboard Sequenzer soll mit zwei Ebenen arbeiten, sodass neben der internen Klangerzeugung separat ein weiterer Synthesizer angesteuert werden kann.

Die vollständigen Specs dürften bald auf der Homepage von Superlative Instruments zu finden sein.

Beitrag bewerten

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: