Dave Smith 1950-2022

Synthesizer-Pionier Dave Smith gestorben

Völlig überraschend ist mit Dave Smith einer der bedeutendsten Pioniere der Synthesizer-Welt am 31.05. von uns gegangen. Seinen großen Durchbruch feierte der Silicon Valley Ingenieur 1978 mit seiner Firma Sequential-Circuits und dem Prophet-5. Dieser war der erste in Serie gefertigte polyphone Analogsynthesizer mit Mikroprozessor-gesteuerter Klangspeicherung aller Parameter. Neben vielen weiteren legendären Hardware-Synthesizern wie Pro-One, Prophet VS, Korg Wavestation, DSI Evolver und vielen mehr bis zum aktuellen Oberheim Synthesizer-Revival, war Dave Smith federführend bei der Entwicklung und Etablierung des MIDI-Standards der heute wie vor 40 Jahren die zentrale Schnittstelle im Studio und auf der Bühne ist und die Musikproduktion revolutioniert hat.
Auch die ersten Software-Synthesizer der 90er Jahre gehen auf sein Konto als Innovator der Musiktechnologie. Dass Dave Smith keine drei Wochen nach seinem letzten Auftritt bei der Superbooth 2022 in Berlin mit Tom Oberheim und dem neuen von ihm mitentwickelten OB-X8 von uns gegangen ist, war ein Schock und kam ohne Vorwarnung. Es ist kaum zu erfassen, wieviel ihm und seinem Lebenswerk zu verdanken ist. Dazu hat jeder sicher seine eigene persönliche Dave Smith-Geschichte zu erzählen, denn so viele Musiker und ihre Musik sind von seinen Instrumenten geprägt. Ruhe in Frieden Dave Smith.

Dave Smith Interview auf der Superbooth22 von gearspace.com

Quelle: Sequential

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: