Semi-Modular Synthesizer

Der semi-modular aufgebaute Synthesizer besteht aus fest verschalteten Baugruppen welche über ein Patchfeld teilweise neu kombiniert werden können um experimentellere Klänge zu ermöglichen. Einer der bekanntesten Vertreter dieser Gruppe ist der Korg MS-20.

Dark_Energy_3Doepfer_NAMM_2018

NAMM 2018: Doepfer Dark Energy 3 monophoner, semimodularer Analogsynth

Die bislang bekannten Details von Doepfer: Dark Energy 3 ist der Nachfolger des Dark Energy II. Die Hauptunterschiede zwischen Version 2 und 3 sind ein verbesserter VCO (keine Aufwärmzeit, eine zusätzliche Dreieckswellenform, ein erweiterter Frequenzbereich), rücksetzbare …

NAMM 2018: Doepfer Dark Energy 3 monophoner, semimodularer Analogsynth Weiter ❯

Moog DFAM (Drummer From Another Mother)

NAMM 2018: Moog präsentiert den DFAM (Drummer From Another Mother)

Moog DFAM: ein Semi-Modularer Percussion Synthesizer für Soundtüftler Moog DFAM ist die erste Erweiterung der Moog Mother Familie von halbmodularen Synthesizern und bietet einen Hands-on-Ansatz für perkussives Sounddesign. Patching ist nicht notwendig um loszulegen und die …

NAMM 2018: Moog präsentiert den DFAM (Drummer From Another Mother) Weiter ❯

Translate this page »
Scroll to Top