ARP ODYSSEY FS KIT

ARP ODYSSEY FS KIT: Synthesizer-Legende DIY

Der ARP ODYSSEY ist ein monophoner Analogsynthesizer, der bereits seit über 50 Jahren auf zahlreichen Hitproduktionen aus verschiedenen Musikrichtungen zu hören ist. Sein einzigartiger Sound, der durch seine Vielseitigkeit und Durchsetzungskraft beeindruckt, hat ihn zu einem der legendärsten Analogsynthesizer aller Zeiten gemacht. Nun ist er als ARP ODYSSEY FS KIT für Liebhaber in einer streng limitierten Selbstbau-Fassung in Originalgröße zurück.

  • ARP ODYSSEY FS KIT komplett
  • Plakette mit ARP Seriennummer

Alle Odyssey Filter an Bord!

Der ARP ODYSSEY FS Bausatz bietet alle drei Filtertypen, die in den drei verschiedenen Versionen des Originals erhältlich waren. Die Filtertypen können einfach über einen dedizierten Schalter angewählt werden, um alle erdenklichen ODYSSEY-Sounds perfekt zu reproduzieren. Das ARP ODYSSEY FS KIT bietet zudem alle anderen Ausstattungsmerkmale des Originals, wie butterweiche Fader, kabelloses internes Patching-System, druckempfindliche Controller für Pitch Bend und Modulation sowie das typische Design der finalen Revision 3 in den Farben Schwarz und Orange. Die Montage des Kits setzt keine technischen Vorkenntnisse oder Lötarbeiten voraus, sodass sie auch von Laien problemlos durchgeführt werden kann.

Die 37 Tasten sind in Standard-Größe gehalten und der Synthesizer verfügt wie gewohnt über 2 spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCOs), die auch als LFOs verwendet werden können. Dabei können Sägezahn-, Rechteck- und Pulsformen gewählt werden. Der Synthesizer ist duophon spielbar und verfügt über einen Rauschgenerator (weißes oder rosa Rauschen).

Offizielles Korg Video zum Launch

Ausstattung

Ein LFO, 2 Hüllkurven (ADSR und AR), Oszillator Sync, Ringmodulation, Pulsbreitenmodulation und Sample & Hold sind weitere Features, die den ARP ODYSSEY FS KIT auszeichnen. Der Synthesizer ist mit einem druckempfindlichen Controller für Pitch Bend und Modulation ausgestattet und verfügt über ein drahtloses Patching-System mit dedizierter Schalter-Matrix für vielfältige Klangmanipulationsmöglichkeiten.

Dank der exklusiven Metallplakette mit eingravierter Seriennummer dürfte diese limitierte DIY-Ausgabe des Odyssey FS auch zukünftig als ein wertbeständiges Sammlerstück auszeichnen. Bei dem aufgerufenen Listenpreis von 1899.- Euronen braucht es angesichts zumindest klanglich kompetenter Software-Alternativen und Klone auch „vernünftige“ Argumente um die Investition vor dem inneren Kassenwart abzunicken.

Features:

  • Monophoner Analogsynthesizer in Originalgröße
  • DIY-Bausatz zum Selberbauen (keine Lötkenntnisse erforderlich)
  • 37 Tasten in Standard-Größe
  • 2 VCOs auch als LFOs verwendbar mit Sägezahn, Rechteck, Puls Wellenform
  • VCO-1 und VCO-2 paraphon spielbar
  • Rauschgenerator (weißes oder rosa Rauschen)
  • Alle 3 Low-Pass-Filtertypen (Rev 1: 12 dB/Oktave, Rev2 und Rev3: 24 dB/Oktave)
  • High-Pass-Filter
  • Drive-Schaltung
  • Hochwertige Schalter und Fader
  • 1 LFO
  • 2 Hüllkurven (1xADSR, 1xAR)
  • Oszillator-Sync, Ringmodulation, Pulsbreitenmodulation, Sample & Hold
  • Druckempfindliche Controller für Pitchbend und Modulation
  • Kabelloses Patching-System über dedizierte Schalter-Matrix
  • Bedruckung der finalen Revision 3 in Schwarz und Orange

Anschlüsse

  • CV IN und OUT, GATE IN und OUT, TRIGGER IN und OUT
  • Audio-Eingang (Klinke)
  • Pedal- und Portamento-Eingang
  • MIDI IN (Standard-MIDI-Buchse)
  • USB-MIDI (Typ B)
  • LOW (Klinke) und HIGH (XLR) Ausgänge
  • Kopfhörer-Ausgang mit eigenem Lautstärkeregler
ODYSSEY FS KIT zusammenbauen ̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵̵ Video by Noisegate

Maße und Lieferumfang

  • Illustrierte Montageanleitung
  • Metallplakette mit eingravierter Seriennummer
  • Abmessungen: 585 x 466 x 163 mm
  • Gewicht: 7,3 kg
  • Inklusive Netzteil (DC 12V), Klinkenkabel und Miniklinkenkabel

Preis und Verfügbarkeit:

Preis: 1899.- € (inkl. MwSt.)
Liefertermin: März 2023

Quelle: Korg

Scroll to Top